Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt SIMYO.


Bericht von trnd-Partner Timi.

trnd-Partner Timi hat mir eben einen Bericht geschrieben, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

“…dazu kommt, dass ich mich vor 2 jahren für ein umts paket von vodafone entschieden habe, was der gravierendste fehler war, den ich bisher gemacht habe - die rippen einen total ab. die tatsache, das ich von umts zu einem normalen tarif wechsele wird schlicht tariflich verboten…bei Vodaphone musste ich 75 euro pro monat bezahlen mit läppischen 100 freiminuten ins festnetz und 1000 frei minuten für mobile tv & co. pro monat. mobile tv und den ganzen quatsch hab ich nie benutzt.
Ich habe gleich mal den simyo tarif rechner angeschmissen. für 75 euro könnte ich 300 minuten telefonieren und knapp 400 sms verschicken - ich bin fast aus den latschen gekippt. da verzichte ich doch gerne auf irgendwelchen profitorientierten service und was am schmerzlichsten an der ganzen sache ist, auf meine alte rufnummer. die kennt zwar gott und die welt, aber dann sag ich lieber allen bescheid, als mich weiter über den tisch ziehen zu lassen. “


Diskussion


Naja, wer sich für einen Tarif entscheidet dessen Inklusivfeatures er nicht nutzt hat es leicht die Handykosten zu senken ;)

2.05.06 um 19:03
von schrottt

Tja, deshalb immer das Kleingedruckt & die vielen Sternchen lesen.

2.05.06 um 22:00
von Zack

Also da kann ich dem Kommentar von “schrottt” nur zustimmen:
…wenn ich mir nen 7er BMW kaufe um damit einmal die Woche zum Einkaufen zu fahren, brauche ich mich nicht wundern das das Ding dreimal soviel Sprit verbraucht als ein VW Lupo…

2.05.06 um 23:18
von pennyweezer

vor 2 jahren ein vodafone umts 100 paket zu buchen mit happy weekend und dann nichtmal umts nutzen ist hmmm, wie drück ich es charmant aus? das handy war sehr billig, obwohl es neu und toll war, oder? mama sagt immer: “bub, wenn dumheit weh tut, müsstest manchmal laut schrein…”

3.05.06 um 3:46
von Andy

Na ihr wisst ja sicherlich noch für wieviel die UMTS Lizenzen damals verhökert wurden und das die Mobiltelefonkonzerne sich damit ein eigenes Loch gegraben haben. Jetzt müssen halt die paar Leute mit UMTS Paketen den Schaden begrenzen… mit überteuerten Grundpreisen und Multimediapaketen, die keiner braucht.

3.05.06 um 8:56
von Unghander

naja umts ist eine feine sache und ich bin durchaus von den vorzügen begeistert! zum einen für geschäftsleute dank umts-card ist arbeiten überall möglich! und auch wenn es manche für nutzlosen schmarrn halten: sowohl email aufm handy, als auch internet, ja auch tv aufm handy sind interessante dinge! wobei ich persönlich die videotelefonie am tollsten find

3.05.06 um 13:32
von Andy

naja - aber ein paket abzuschließen, weil es toll ist, hipp ist oder sonst was ist, ohne dass man vorhatt die Feautures zu nutzen… wer so etwas macht, muss Geld zuviel haben… oder aber - wie von Andy bereits erwähnt - wollte er “das beste Handy, das gibt” unbedingt schon gestern haben… außerdem kann man ja eigentlich beide Tarife garnicht richtig miteinander vergleichen und kann sagen ich spare soviel - weil eben was ganz anderes in beiden Paketen enthalten ist…

3.05.06 um 14:04
von quirinov

Andy: UMTS an sich ist eine feine Sache, hier geht es bloss darum das “Timi” augenscheinlich den falschen Tarif gewählt hat, was man aber meiner Meinung nach nicht nur dem Verkäufer ankreiden kann. Wer freiwillig nen Tarif mit 80 Euro Fixkosten pro Monat abschliesst sollte sich sehr genaue Gedanken machen, das ist ja ein Betrag der schon sehr arg schmerzt.

3.05.06 um 14:56
von schrottt

@schrottt: ich hab oben ja scho geschrieben, was meine mama früher immer zu mir sagte ;) deswegen hab ich jetzt nur nen normales handy (nokia 7250i, obwohl damals scho das 6230 rausgekommen is) und dafür nen tarif, der mir nicht jeden monat die haare vom kopf frisst (das macht das fitness-studio und mein partyleben…)

3.05.06 um 16:30
von Andy

ja mensch, das ist doof. ich werde mir nach möglichkeit nie umts und so’n dreck holen was einen nur noch mehr verstrahlt und ebefalls mehr geld aus der tasche zieht. das ist doch alles nur übertriebener schnickschnack ohne den wir bis jetzt auch sehr gut leben konnten.
die lassen sich doch nur mehr sachen einfallen um an unser geld zu kommen, nicht weil wirs wirklich brauchen… ja sie erzählen uns das wir es wirklich brauchen, aber in wirklichkeit machen wir uns damit kaputt.
wenn hier einer schreibt, dass das alles große klasse ist und er jetzt überall arbeiten kann na dann von mir aus. aber er soll bitte einmal überlegen zu welchem preis. 1. was kostet es preislich, 2. was bedeutet die mehrstrahlenbelastung evtl. für meine gesundheit (und ich spreche hier nicht von einem imaginären geist den sich greenpeace oder so ausgedacht hat) und 3. vielleicht braucht man auch die entspannungsphasen und es ist manchmal ganz gut nicht überall arbeiten zu können.

wenn dein vertrag jetzt ausgelaufen ist kannst du doch deine nummer von vodafone mitnehmen! naja wünsch dir viel spaß noch mit simyo. ich freu mich auch schon drauf dass mein o2 vertrag in einem jahr ausläuft. hoffentlich kann man bis dahin seine rufnummer portieren.

4.05.06 um 11:19
von konsumkind84

konsumkind84: Du willst kein UMTS weil es dich verstrahlt aber benutzt GSM?
Naja, mach ma weiter, wird ja alles gut.

4.05.06 um 13:21
von schrottt

Wer braucht schon UMTS? Bald gibts WLAN

9.05.06 um 18:30
von shaqour